Skip to main content

 

Zwillingsbuggy im Test 2017

 

1234
Hauck Turbo DUO im test Knorr zwillingsbuggy test Chicco Geschwistersportwagen Echo Twin, garnet rot - Safety 1st zwillingskinderwagen test
Model Zwillingsbuggy Hauck Turbo DUOKnorr zwillingsbuggyChicco Geschwistersportwagen Echo Twin, garnet rotSafety 1st 11487640 Duodeal Geschwisterwagen Zwillingskinderwagen
Price

246,65 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

129,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

171,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Rating
Gewicht13 kg13 kg13 kg19 kg
Sicherheitsgurt5-Punkte-Sicherheitsgurt5-Punkte-Sicherheitsgurt5-Punkte-Sicherheitsgurt5-Punkte-Sicherheitsgurt
Produktabmessungen101,8 x 33 x 31,8 cm111 x 36,5 x 22,5 cm-101 x 59 x 114 cm
Bezüge waschbar?
Bequemer Sitz?
Ideal zum Reisen?
Price

246,65 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

129,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

171,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht VerfügbarDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Zwillingsbuggy test 2017Zwillingsbuggy – was ist vor dem Kauf zu beachten?

Wendig, leicht, handlich – so kann man moderne Buggys in wenigen Worten beschreiben. Kein Wunder, dass sich Kinderbuggys so großer Beliebtheit erfreuen. Das betrifft auch Zwillingbuggys, die die kleinsten Zwillingskinderwagen auf dem Markt sind. Weil ein Zwillingsbuggy kleiner und leichter als ein typischer Zwillingswagen ist, entscheiden sich immer mehr Eltern mit zwei kleinen Kindern für diese Variante.

Zwillingsbuggy – eine sinnvolle Option für Eltern mit zwei kleinen Kindern

Es ist nicht zu leugnen, dass Eltern mit Zwillingen bzw. mit Geschwistern mit geringem Altersunterschied besondere Bedürfnisse haben. Heutzutage ist es schon möglich hochwertige, lenkbare und dazu noch leichte Buggys zu finden, die zwei Kindern vollen Komfort bieten.

Wie sieht ein typischer Zwillingsbuggy aus? Es handelt sich um einen Buggy, der so wie ein normaler klappbarer Kinderbuggy ausgebaut ist. Zwillingsmodelle haben aber zwei Sitzflächen, die mit eigenen Trittstufen sowie Sicherheitsgurtsystemen integriert sind. Mit Hilfe von einem modernen, leichten Zwillingbuggy kann man zwei kleine Kinder auf einen Spaziergang problemlos mitnehmen. 

Auch im Falle der Zwillingsbuggys lassen sich verschiedene Modelle wählen. Diese Eltern, die was besonders Komfortables suchen, können sich für ein Luxusmodell entscheiden. Sind Sie aktiv? Möchten Sie auch mit Ihren Zwillingen Sport treiben? Kein Problem. Es gibt auf dem Markt auf sportliche dreirädrige Zwillingsjogger.

Einsatzgebiete von modernen Zwillingsbuggys

Zwillingbuggys entstanden speziell mit dem Gedanken an besondere Bedürfnisse sowohl von Zwillingseltern, als auch von Geschwistern von geringem Altersunterschied. Ein Zwillingbuggy stellt eine sinnvolle Lösung dar, wenn man relativ kurze Wegstrecken mit seinen Kleinkindern gleichzeitig bewältigen möchte. Zwillingsbuggys sind Sportwagen, die sich auch für einen unebenen Untergrund wie Waldböden oder Sand gut eignen. Es ist so, denn sie verfügen über kleine Räder aus Vollgummi. Diese “Lightversion” von typischen Zwillingswagen sind eine perfekte Lösung für Einkaufstouren oder Urlaubstouren. Weil Zwillingsbuggys relativ klein sind, können sie auch in öffentlichen Verkehrsmitteln genutzt werden.

Zwillingbuggys – Vorteile dieser Lösung

Im Falle von modernen Zwillingsbuggys kann man auf eine stabile Konstruktion zählen, die zwei Kindern Komfort und Sicherheit bietet. Ein hochqualitativer Zwillingsbuggy hat folgende Vorteile:

      • trotz Doppelkonstruktion handelt es sich um einfach zusammenklappbare und wirklich platzsparende Lösung;

      • Sitze mit einem separaten Sonnendach, Trittstufe, Vorderbügel und Gurt;

      • obwohl Zwillingsbuggys extrem leicht sind, sind sie auch außergewöhnlich belastbar.

Zwillingsbuggy Test. Tipps und Kaufempfehlungen

Zurzeit gibt es viele Modelle von Zwillingbuggys. Welches Modell ist am besten? Ein aktueller Zwillingsbuggy Test kann uns helfen, eine richtige Entscheidung zu treffen. Zu Testsiegern in dieser Kategorie zählen:

      • Zwillingsbuggy Hauck Turbo DUO – ein wendiges und gut lenkbares Modell, das bei Einkaufstouren ein hervorragender Begleiter sein kann. Der hochwertige Zwillingsbuggy Hauck ist ab Geburt nutzbar. Das Modell ist mit 5-Punkt-Gurten mit Schulterpolster ausgestattet

      • Knorr Zwillingsbuggy Side – ein solides, stabiles Modelle, dessen Gewicht nur 11,5 Kg beträgt.

      • Chicco Geschwistersportwagen Echo Twin – es handelt sich um einen stabilen, komfortablen Zwillingsbuggy, der zwei weiche, breite Sitzfläche hat;
      • Zwillinggbuggy Joie Aire Twin – ein besonders leichtes Modell. Es handelt sich um einen der leichtesten Buggys für Geschwister (mit voller Ausstattung) auf dem Markt.

Es werden so viele verschiedene Modelle angeboten, dass man einen Zwillingbuggy wählen kann, das unseren Bedürfnissen tatsächlich entspricht. Bei dem Kauf von einem Zwillingsbuggy sollte man nicht nur auf ihre technische Parameter (Ausstattung, Polsterung, Gewicht usw.), sondern auch auf Prüfzeichen und Sicherheitszertifizierung achten. Außerdem sollte man auch Wert auf Stabilität des Rahmens und der Reifen legen – diese Faktoren beeinflusst die Sicherheit der Kinder.

Einen guten Zwillingsbuggy online kaufen

Egal, ob Sie einen wendigen Zwillingbuggy Hauck, einen ultraleichtem Zwillingsbuggy Joie  oder noch einen anderen Kinderbuggy für Geschwister kaufen möchten,  spornen wir Sie an, die aktuellsten Angebote der Onlineshops in Betracht zu ziehen. Es lohnt sich, auch einen Kinderbuggy online zu kaufen. Warum? Günstige Preise, eine riesige Auswahl an Produkten, kurze Lieferzeiten –  das alles können Sie heutzutage erwarten, wenn Sie einen Buggy online bestellen. In den besten Onlineshops werden Modelle der Top-Marken wie Hauck, Joie usw. zu günstigen Preisen angeboten. Ihre technischen Parameter werden ausführlich beschrieben. Problemlos kann man also was Interessantes finden.