Skip to main content

Mountain Buggy Urban Jungle im Test

649,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: December 14, 2017 12:35 am
Marke
Gewicht10 kg
Sicherheitsgurt5-Punkte-Sicherheitsgurt
Bezüge waschbar?
Bequemer Sitz?
Ideal zum Reisen?

Mountain Buggy Urban Jungle im Test – der kompakte, robuste und zugleich sehr wendige Mountain Buggy Urban Jungle ist mit dem Gedanken an aktive Eltern entstanden. Das Modell ist ein perfekter Jogger, der sehr leicht und trotzdem stabil ist. Es handelt sich um einen Kinderbuggy, mit dem man sowohl walken als auch joggen oder skaten kann. Der Buggy ist sehr platzsparend und lässt sich einfach manövrieren. Deswegen wird er auch diesen aktiven Familien empfohlen, die gerne unterwegs sind. Der Buggy kann problemlos au allen erdenklichen Reisen genutzt werden.


Overall Rating

97%

Funktionalität
99%
Verarbeitung
96%
Handhabung
96%
Bedienung
98%
Preis
96%

Description

Mountain Buggy Urban Jungle im test – ein Buggy für aktive Familien

Zurzeit muss man auf Sport nicht verzichten, auch wenn man ein Baby hat. Mit dem Gedanken an sportliche Familien werden spezielle Jogger Kinderbuggys hergestellt, die sehr leicht sind und dem Kind Komfort und Sicherheit bieten. Zu beliebten Modellen von modernen Jogger Kinderbuggys zählt der Mountain Buggy Urban Jungle – eine sinnvolle Option für aktive Familien. Es handelt sich um einen exklusiven Jogger Kinderwagen, der Bedürfnissen von sportlichen Familien entspricht. Das Modell zeichnet sich durch sein besonders Design aus, durch das man mit ihm Sport problemlos treiben kann. In Frage kommen nicht nur Joggen und Walken, sondern auch lange Einkauftouren in der Stadt.

Für wen eignet sich der Mountain Buggy Urban Jungle?

Im Falle von diesem Modell handelt es sich um ein dynamisches und innovatives Produkt, das durch ihre Manövrierfähigkeit, Funktionalität und Vielfältigkeit gekennzeichnet ist. Die beste Wahl für aktive Familien, die viel Zeit unterwegs sind. Vorteilhaft ist es problemlos möglich, das Vorderrad des Buggys für den optimalen Geradeauslauf zu arretieren. Die Federung ist dafür verantwortlich, dass das Kind auch beim Joggen die Fahrt genießen kann. Der Buggy ist also eine Option für diese Eltern, die auch während der Spaziergänge mit seinem Kind Sport treiben möchten.

Wie funktionizert der Kinderwagen in verschiedenen Umgebungen? Sehr gut! Wer einen leichten, ästhetischen und zugleich tatsächlich robusten Kinderwagen für Stadt, Wald und Berge sucht, sollte sicher dieses Modell in Betracht ziehen. Wie schon erwähnt, kann man mit dem Wagen auch Sport treiben.

Der Kinderwagen lässt sich problemlos zusammenklappen. Er soll zu jedem Kofferraum im Auto gut passen. In der Praxis bedeutet das, dass sich das Modell auch für diese Familien gut eignet, die gerne reisen. Der Buggy ist mit genug großen Reifen ausgestattet, daher kommt es sicher zum Steckenbleiben in Rillen nicht.

Technischen Parameter. Mountain Kinderbuggy test

Das immer beliebtere Modell ist relativ leicht. Das Gewicht von dem Jogger Buggy beträgt nur 13,5 Kilogramm. Die Belastbarkeit des Sitzes beträgt sogar bis 35 Kilogramm. Das ist damit gleichgesetzt, dass der Jogger Buggy für Kinder ab Geburt bis ca. 6 Jahre (oder max. 35 Kg) gut geeignet ist.

Andere wichtigen Parameter des Buggys, die man beim Kauf von einem Kinderwagen in Betracht ziehen muss:

  • Belastbarkeit des Sitzes: bis 35 Kilogramm;

  • Räder: 12 Zoll Luftreifen;

  • robuster Gestelle aus Aluminium;

  • Breite: 63 cm;

  • Schiebergriffhöhe: 78 cm – 114 cm;

  • Faltmaß (ohne Räder): 109 cm x 39 cm.

Zu wichtigen Vorteilen von dem Mountain Buggy Urban Jungle zählt sein einfaches Faltsystem. Es ist nicht zu leugnen, dass sich der Kinderwagen wirklich leicht zusammenfalten lässt. Es gibt also kein Problem beim Transport des Wagens.

Das Modell kann nicht nur mit einem Kindersitz, sondern auch mit einer Babyschale oder Babywanne ausgestattet werden. In der Praxis bedeutet das, dass der Buggy eine gute Lösung auch für sehr kleine Kinder darstellt. Der Sitz des Buggys lässt sich stufenlos in eine Liegefläche verstellen. Das Modell verfügt über die Funktion des Verdecks (eine gute Belüftung und der Wetterschutz), es ist auch mit einer Kühltasche für Getränke ausgestattet.

Mountain Buggy Urban Jungle im Test

Der Kinderwagen wurde schon genau getestet. Jetzt weiß man schon, dass der Mountain Buggy Urban Jungle ein bequemes und

sicheres Modell darstellt. Der Buggy wird teilmontiert geliefert. Bevor er genutzt wird, muss man noch die Räder sowie das Verdeck montieren. Das ist Nichts Schwieriges, weil die Montageanleitung wirklich verständlich ist.

Die Bedienung des Buggys bereitet keine Schwierigkeiten. Das Modell kann man schnell zusammenklappen. Die Bremse des Buggys kann problemlos mit dem Fuß bedient werden. Die Bremse wirkt auf beide Hinterräder. Neuere Modelle sind auch mit einer Handbremse ausgestattet. Große luftgefüllte Räder, das drehbare Vorderrad, sind dafür verantwortlich, dass auch kleine Kurven wirklich einfach zu fahren sind. Das bestätigen Tests.

Ein breiter Radstand sowie tiefer Schwerpunkt sind mit einer relativ hohen Kippsicherheit gleichgesetzt. Vergessen wir jedoch nicht, dass es sich um einen Jogger Kinderwagen handelt. Deswegen wird erhöhte Vorsicht empfohlen. Das Kind in dem Buggy muss immer angeschnallt werden.

Warum ist der Mountain Buggy Urban Jungle eine gute Wahl?

Wer nach einen funktionalen, sicheren und dazu noch stabilen Kinderbuggy sucht, sollte sicher die Wahl von dem neuen Mountain Buggy Urban Jungle in Betracht ziehen. Das Modell verfügt über eine perfekte Ausstattung, dank deren dieses Gefährt auf allen erdenklichen Wegen verwendet werden kann. Egal, ob es sich um den Asphaltdschungel oder vielleicht unebenes Gelände handelt, kann man immer darauf zählen, dass dieses Mountain Buggy-Produkt unseren Bedürfnissen entsprechen wird.

Der sportliche Buggy hat folgende Vorteile:

  • relativ große 12 Zoll Luftreifen;

  • mit einer Hand zusammenfaltbar;

  • superleichtes Aluminiumgestell;

  • bewegliches Vorderrad, das sich feststellen (Gelände) lässt;

  • enger Radstand für volle Fahrkontrolle;

  • Hinterradaufhängung;

  • modernes Gurtsystem;

  • verstellbare Fußstütze;

  • Handschlaufe.


649,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: December 14, 2017 12:35 am